Podologische Praxis Trautmann in Dortmund

Eingewachsene Zehnägel

Unguis incarnatus auch Onychocryptosis ist der medizinische Fachausdruck für einen eingewachsenen Fußnagel. Der Nagel wächst dabei aus verschiedenen Gründen in die Nagelfalz und kann dort unterschiedliche Probleme und schmerzhafte Beschwerde verursachen.

In unserer Praxis bieten wir unterschiedliche Alternativen zu einer Operation an. Auch stark schmerzhafte Nägel können wir behandeln.

Hierfür setzen wir folgende Verfahren ein:

  • 3TO Nagelkorrekturspange
  • podofix Aktivklebespange
  • COMBIped
  • ERKI-Technik

Der eigentliche Grund für das Einwachsen von Nägeln ist immer noch umstritten, wobei es dem Fachmann durch Erfahrung in jedem Einzelfall ohne weiteres möglich ist, den Auslöser zu erkennen.

Podologen und andere Experten informieren auf Initiative des Zentralverbandes der Podologen und Fußpfleger Deutschlands (ZFD) über die Tragweite von Fußerkrankungen und entsprechende Behandlungsmöglichkeiten.

Sprechen Sie uns an oder vereinbaren Sie einen Termin in unserer Praxis, damit wir Ihren Zeh untersuchen und einen Behandlungsplan erstellen können.